Definition und Akteure einer Wasserschule

In diesem Kapitel werden Sie lernen:

  1. Was ist eine Wasserschule?
  2. Was sind die Ziele einer Wasserschule?
  3. Wer muss beteiligt werden, um eine Wasserschule zu werden?

Einführung in das Thema

Wasser ist für unsere Zellen essentiell und trägt zu ihrer Funktionsfähigkeit bei. Darüber hinaus lösen sich verschiedene Substanzen im Wasser auf, nur so ist es möglich, diese Nährstoffe durch unseren Körper zu transportieren. Außerdem hilft Wasser dabei, das Säure-Base-Gleichgewicht zu gewährleisten, reguliert unsere Körpertemperatur durch Schweiß und über den Urin können schädliche Substanzen aus unserem Körper beseitigt werden.

Daher ist Wasser wichtig, um den Wasserhaushalt und alle Körperfunktionen aufrechtzuerhalten. Normalerweise sorgt der Körper dafür, dass unsere Flüssigkeitsaufnahme durch Durst hoch genug ist. Während eines anstrengenden Schultages vergessen die Kinder jedoch oft zu trinken, auch wenn sie eigentlich durstig sind.

Die Rolle und Bedeutung von Trinkwasser in Schulen ist den Pädagog*innen bekannt. Wasserschulen unterstützen Schüler*innen im Unterricht und in den Pausen beim Wassertrinken. Die Schulen führen Trinkrituale durch und ermutigen die Kinder, den ganzen Schultag über Wasser zu trinken.

Co jsou cookies?

Textové soubory, které internetové stránky ukládají na váš počítač nebo mobilní zařízení v okamžiku, kdy tyto stránky začnete využívat. Stránky si tak na určitou dobu zapamatují úkony, které jste na nich provedli, a preferencí (např. přihlašovací údaje, jazyka, velikost písma a jiné zobrazovací preferencí), takže tyto údaje pak nemusíte zadávat znovu a přeskakovat z jedné stránky na druhou.

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr Informationen. Ich verstehe.